#autor_innensonntag

#autor_innensonntag – Pseudonym

"Pseudonym - Yeah oder Näh?", darum geht es heute im Autor_innensonntag. Eine Frage, die sich wohl alle Schreibenden stellen – spätestens dann, wenn es an die Veröffentlichung geht. Will ich mit meinem Klarnamen in Erscheinung treten oder lieber nicht? Das ist eine Entscheidung, die nicht so einfach zu treffen ist. Viele Dinge gibt es zu… Weiterlesen #autor_innensonntag – Pseudonym

#autor_innensonntag

#autor_innensonntag – Marketing

Es ist wieder Autor_innensonntag, und nachdem ich mich die letzten paar Male gedrückt habe, will ich mich doch heuet wieder beteiligen. Dieses Mal geht es um Marketing – wie viel Marketing muss sein? Du hast ein Buch geschrieben, Du hast es vielleicht auch bei einem Verlag untergebracht, oder es ist im Selfpubishing erschienen. Da liegt… Weiterlesen #autor_innensonntag – Marketing

#autor_innensonntag

#autor_innensonntag – Fortsetzungen

Beim heutigen Autor_innensonntag fragt Justine Pust nach Fortsetzungen - wie kam es dazu oder warum kam es nicht dazu? "Inepu - Die Herren des Schakals" war in der ersten Rohversion noch ein Einzelband, doch spätestens mit Überarbeitung zeigte sich, dass die Geschichte noch nicht zu Ende erzählt war und es noch zwei weitere Bände brauchte, um einen Bogen zu… Weiterlesen #autor_innensonntag – Fortsetzungen

#autor_innensonntag, Allgemein

#autor_innensonntag – Verbiegen für Instagram?

Beim heutigen Autor_innensonntag fragt Justine Pust ob wir uns für Instagram (oder andere Social Media) verbiegen? Autor:innenpersönlichkeit ja oder nein, das ist doch die Frage, die hier im Raum steht. Ist es nicht so, dass wir in unterschiedlichen Situationen unterschiedliche Rollen einnehmen? Auf der Arbeit, in der Familie und ja, sicher auch beim Schreiben und allem, was dazu gehört?… Weiterlesen #autor_innensonntag – Verbiegen für Instagram?

Eine Hand hält das Buch Inepu. Im Hintergrund eine Auquarellzeichnung der historischen Räume der Glyptothek.
#autor_innensonntag, Allgemein

#autor_innensonntag – Erwartungsdruck

Ein schwieriges Thema beim heutigen Autor_innensonntag von Justine Pust. Erwartungsdruck entsteht aus den Ansprüchen, die andere an uns haben und die wir nicht erfüllen können – oder vielleicht auch aus Ansprüchen, die wir meinen, dass andere sie an uns haben und denen wir entsprechen müssen – und nicht zuletzt wohl auch aus den Ansprüchen, die… Weiterlesen #autor_innensonntag – Erwartungsdruck

Allgemein

#autor_innensonntag – Neid und Missgunst

Ein schwieriges Thema steht an diesem #autor_innensonntag von @justine_thereadingmermaid an - der Umgang mit Neid und Missgunst. Nähern wir uns dem Thema zunächst einmal mit einer Definition: Neid = Empfindung, Haltung, bei der jemand einem andern dessen Besitz oder Erfolg nicht gönnt und selbst haben möchte (Quelle: Duden) Missgunst = aus einer ablehnenden Haltung, Einstellung… Weiterlesen #autor_innensonntag – Neid und Missgunst

Allgemein

#autor_innensonntag – Motivation

Heute geht es im #autor_innensonntag von @justine_thereadingmermaid um unsere Motivation - wie bleiben wir beim Schreiben am Ball. Seit mittlerweile 5 Jahren schreibe ich wieder regelmäßig - dabei herausgekommen sind mittlerweile 2 veröffentlichte Romane, 7 Anthologien, in denen eine Kurzgeschichte von mir steht (davon 2 Anthologien als Herausgeberin), 1 Sachbuch, 2 weitere Romane, die noch… Weiterlesen #autor_innensonntag – Motivation