Blog

Allgemein

#autor_innensonntag – Lesung

Morgen ist Halloween und zu dem Anlass gibt es beim heutigen Autor*innensonntag gruselige Lesungen! Ich habe euch exklusiv eine noch nicht veröffentlichte Kurzgeschichte eingelesen - "Mumia Vera". Keine ganz gewöhnliche Mumiengeschichte, denn es dreht sich um eine "Apothekermumie" aus dem 18. Jahrhundert, aber hört selbst! Content Notes zu dieser Geschichte: häusliche Gewalt / Gewalt in… Weiterlesen #autor_innensonntag – Lesung

Allgemein, Geschichte

Doria Shafiq (1908-1975)

Schon im alten Ägypten war die "damnatio memoriae“, die Verdammung des Andenkens, eine der schlimmsten Strafen, die einen Menschen treffen konnte. Der Name einer Person wurde nicht nur aus den offiziellen Dokumenten gestrichen, sondern auch von den Wänden der Gräber getilgt – für sie gab es kein Weiterleben, weder im Diesseits, noch im Jenseits. Diese… Weiterlesen Doria Shafiq (1908-1975)

Allgemein

„Kaffeesatz“

Im Jahr 2020 hat der Art Skript Phantastik Verlag eine Ausschreibung veröffentlicht - die "Kaffeefee". 243 Einsendungen kamen zusammen, nur 13 landeten in der finalen Anthologie. Eine Menge unveröffentlichter Geschichten blieb übrig und wir beschlossen, dass aus diesem Kaffeesatz noch etwas Gutes werden kann ... Wir präsentieren also voller Stolz die 7. Anthologie der Münchner… Weiterlesen „Kaffeesatz“

Allgemein, Münchner Schreiberlinge

„Sonnenseiten“

Street-Art trifft Solarpunk Am 15. September erscheint mit "Sonnenseiten" bereits die 6. Anthologie der Münchner Schreiberlinge e.V. und sogar die allererste Solarpunk-Anthologie im deutschsprachigen Raum! Umso mehr freue ich mich, dass ich in diesem ganz besonderen Buch mit einer Geschichte vertreten bin! Aus 94 Einsendungen haben die Herausgebenden Tino Falke und Jule Jessenberger 22 Kurzgeschichten… Weiterlesen „Sonnenseiten“

Allgemein

Schreibende Frauen in der Antike

Am 24. August 79 brach der Vesuv aus und begrub die Stadt Pompeji unter sich. Eines der bekanntesten Fresken aus Pompeji zeigt eine Frau mit Wachstafel und Stylus in der Hand – Grund genug, uns mit schreibenden Frauen der Antike zu beschäftigen. Junge Dame mit Wachstafelbuch und Stilus aus PompejiWikimedia Commons, gemeinfrei Schreiben schien lange… Weiterlesen Schreibende Frauen in der Antike

Allgemein, Ägyptologie, Moon Knight

„Moon Knight“ – Die altägyptischen Hintergründe erklärt, Teil 10

Aus, Ende, vorbei – anderthalb Wochen sind seit dem "Moon Knight"-Finale schon vergangen, wir haben den ersten Mittwoch ohne eine neue Folge überlebt, aber hier im Blog steht das Finale noch aus – in diesem zehnten Beitrag möchte ich euch ein letztes Mal die altägyptischen Hintergründe zu "Moon Knight" offenlegen. Da wir thematisch schon viel… Weiterlesen „Moon Knight“ – Die altägyptischen Hintergründe erklärt, Teil 10

Allgemein, Ägyptologie, Moon Knight

„Moon Knight“ – Die altägyptischen Hintergründe erklärt, Teil 9

Die vorletzte Folge von "Moon Knight" war heftig. Bevor wir uns den altägyptischen Hintergründen der Serie zuwenden, noch ein paar Worte vorweg. Triggerwarnungen / Content Notes Folge 5 von "Moon Knight" hätte definitiv Triggerwarnungen gebraucht, denn was kamen nicht alles an möglicherweise belastenden Themen auf: Geschwistertod, Gewalt (physisch und psychisch) durch Elternteil, Verlust, Trauer, PTBS,… Weiterlesen „Moon Knight“ – Die altägyptischen Hintergründe erklärt, Teil 9

Ägyptologie, Moon Knight

„Moon Knight“ – Die altägyptischen Hintergründe erklärt, Teil 8

Indiana Jones-Vibes erwarten uns in Folge 4 von "Moon Knight" und eine Entdeckung, wie sie sicher auch Indy gerne gemacht hätte: das verschollene Grab Alexanders des Großen! Was es damit auf sich hat und noch einiges mehr, möchte ich euch hier verraten. Wir erforschen die altägyptischen Hintergründe von "Moon Knight"! Die Sphinx? Der Sphinx? Als… Weiterlesen „Moon Knight“ – Die altägyptischen Hintergründe erklärt, Teil 8